Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Devil May Cry 5

Devil May Cry 5 für Nintendo Switch hätte Framerate im Fokus

Devil May Cry 5 ist etwas mehr als einen Monat von der Veröffentlichung am 8. März für PC, PS4 und Xbox One entfernt, und während einer kürzlichen Preview-Veranstaltung (hier unsere Vorschau) haben wir mit Regisseur Hideaki Itsuno über das Spiel gesprochen. Nun, wir wissen, dass das Spiel nicht für Nintendo Switch kommt, aber wir haben gefragt, ob Itsuno im Falle, dass Capcom das Spiel auf Nintendos Konsole haben will, die Qualität oder die Bildrate verringern würde.

"Das ist eine gute Frage. So wie wir es sehen, ist dieses Spiel so konzipiert, dass es mit 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden kann. Das Gameplay setzt auf die Aufforderung an den Spieler, innerhalb dieser Zeitspanne zwischen den Frames eine Entscheidung zu treffen. Also ja, ich meine, (...) du willst die Bildrate über Grafiken priorisieren", erklärte er, wie vom Produzenten Matthew Walker übersetzt.

Würdest du Devil May Cry 5 auf der Switch zocken wollen?

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung
Devil May Cry 5