Deutsch
Gamereactor
News
Destruction Allstars

Destruction Allstars: Saison 1 um einen Monat verschoben

Die Kommunikation schwächelt.

Das saisonale Content-Update "Überflieger / Hotshots" von Destruction Allstars wurde offensichtlich verschoben. Ende März sprach Lucid Games noch ganz aufgeregt über den bevorstehenden Saisonauftakt ihres chaotischen Mehrspielerspaßes, doch entsprechende Änderungen kamen bei den Spielern nie an.

Letzte Woche informierte uns Sony lediglich darüber, dass das Update, das eigentlich bereits am 6. April hätte erscheinen sollen, nun für den 5. Mai geplant sei. Immerhin wurden konkretere Informationen zu den erwarteten Inhalten aufgeschlüsselt, doch was in den letzten fünf Wochen geschehen ist, wurde nicht kommuniziert. Auf den offiziellen Kanälen des Entwicklers konnten wir in einer flüchtigen Überprüfung leider keine hilfreichen Information finden, die eine Verzögerung andeuten.

Dementsprechend können wir nun noch einmal auf die Features hinweisen, die Destruction Allstars kommenden Mittwoch voraussichtlich erhält. Season 1 wird eine neue Fahrerin namens Alba einführen, deren Fahrzeug einen Laserstrahl verschießt. Wenn die Pilotin zu Fuß unterwegs ist, kann sie sogenannte "Blocker" aus dem Boden aufsteigen lassen, die gegnerische Fahrzeuge nicht durchdringen können.

Ansonsten bringt das Hotshots-Update einen kompetitiven Spielmodus für zwölf Spieler mit sich, die auf vier Teams aufgeteilt werden. Der versprochene Fotomodus wird nicht rechtzeitig zum Saisonstart fertiggestellt sein, soll aber im Laufe der kommenden Wochen ausgeliefert werden. Wie zuvor bekannt wird dieser lediglich in den Einzelspielermissionen zur Verfügung stehen.

Narrative Inhalte will Lucid Games in den kommenden Monaten zum Laufen bringen, um Rivalitäten zwischen den Allstars zu schüren und ihren Charakteren auf diese Weise mehr Persönlichkeit einzuhauchen. Die Entwickler sprechen im Rahmen dieser Story-Episoden von aufwändig präsentierten Kameraaufnahmen, herausforderndem Gameplay und kosmetischen Belohnungen.

Destruction Allstars
Am ursprünglichen Plan hat sich eine ganze Menge geändert. Leider bewahrt das Team diesbezüglich Stillschweigen.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.