Deutsch
Gamereactor
News
Destiny 2: The Final Shape

Destiny 2: The Final Shape kombiniert Hell und Dunkel in einer neuen Unterklasse

Prismatic bietet Hütern anpassbare Optionen wie nie zuvor.

HQ

Bungie hat gestern Abend einen Destiny 2: The Final Shape Gameplay-Preview-Stream veranstaltet (den ihr unten in voller Länge sehen könnt), in dem eine Menge aufregender Informationen über die bevorstehende finale Erweiterung in Destiny 2 Light and Darkness Saga geteilt und gezeigt wurden.

Wie wir in der Vergangenheit bei dieser Art von Gameplay-Vorschauen gesehen haben, hat sich Bungie hauptsächlich auf das große Ganze der Erweiterung konzentriert, und dazu gehört die Enthüllung einer neuen Unterklasse, eines neuen Exotic -Typs (oder eher der Rückkehr...) und einer neuen feindlichen Fraktion.

Prismatische Unterklasse

Prismatic ist der Inbegriff der Beherrschung des Light und des Dark durch dein Guardian. Es handelt sich um eine neue Art von Unterklasse, die es dir ermöglicht, neue Builds zu erstellen, die sich Fertigkeiten und Fertigkeiten von anderen Unterklassen ausleihen, um ein wirklich mächtiges neues Ganzes zu schaffen. Durch die Kombination von Elementen aus Arc, Solar, Void, Stasis, and Strand kannst du einen Transcendence -Zustand anzapfen, um sowohl Light als auch Darkness Schaden zu verursachen.

Bungie hat versprochen, dass wir uns mit diesem offeneren Design auf eine größere Sammlung von Aspects und Fragments freuen können, um auch die Buildcrafting-Optionen weiter zu erhöhen.

Exotisches Klassenelement

Das ist so ziemlich das, was auf der Dose steht. Exotic -Klassenelemente kommen zurück, aber diese Version wird anders sein als alles, was wir bisher in der Geschichte von Destiny gesehen haben. Diese funktionieren speziell mit der Prismatic -Unterklasse und droppen mit zwei zufälligen Würfen, die Vorteile von anderen Exotic Rüstungsteilen stehlen, sogar von verschiedenen Klassen. Ja, das bedeutet, dass Hunters endlich in den Genuss von Synthoceps kommen kann, Warlocks endlich unsichtbar werden kann und Titans mit Nahkampfangriffen noch tödlicher werden kann, wenn sie es schaffen, einen Wurf mit Liar's Handshake Perks zu bekommen.

Destiny 2: The Final ShapeDestiny 2: The Final ShapeDestiny 2: The Final Shape

Dread

Bei der neuen gegnerischen Fraktion werden Tormentors und Subjugators zu einem noch größeren Problem. Dread, wie sie genannt werden, wird eine Reihe neuer Gegnertypen enthalten, wie z.B. den Luftkämpfer Grim, den Nahkampfschläger Husk, den Stasis schwingenden Attendant und den Strand mit Weavers. Der wirklich beängstigende Teil dieser Fraktion ist, dass sie, wenn sie sterben, einen Geist entfesseln, der versuchen wird, dich mit ins Grab zu nehmen.

Destiny 2: The Final Shape

All dies könnt ihr im Gameplay-Trailer unten in Aktion sehen und sogar einen weiteren Blick auf Into the Light werfen, das jetzt im Launch-Trailer unten verfügbar ist.

Destiny 2: The Final Shape erscheint am 4. Juni 2024 für PC, PlayStation und Xbox-Konsolen.

HQ
HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt