Deutsch
Gamereactor
News
Famicom Detective Club: The Missing Heir And The Girl Who Stands Behind

Der Produzent von Famicom Detective Club hofft auf ein neues Spiel in der Serie

Makoto Asada ist zufrieden mit der Arbeit seines Teams.

HQ

Eine der überraschenderen Neuveröffentlichungen des bisherigen Jahres war ein Komplettpaket bestehend aus den beiden Remakes Famicom Detective Club: The Missing Heir und dessen Fortsetzung Famicom Detective Club: The Girl Who Stands Behind. Die Spiele haben ein beeindruckendes Facelifting erhalten, allerdings scheint das klassische Visual-Novel-Gameplay in der Vergangenheit verankert zu sein.

Die Rezeption dürfe vermutlich nicht allzu schlecht ausgefallen sein, denn der Produzent dieser beiden Spiele, Makoto Asada, hat nun zumindest wieder Lust auf das Genre. Wenn er könnte, würde er gerne an einem ganz neuen Kapitel in der Reihe arbeiten, bestätigt er in einem Interview mit der Famitsu:

„Unser Ziel für das Projekt war es, den Höhepunkt von 2D-Text-Adventure-Spielen zu schaffen, also haben wir tatsächlich auch Entwicklungstechniken verwendet, die ursprünglich für andere Spiele geplant waren. Dank Nintendo und ihrem Entwicklungsteam haben wir das beste Spiel entwickelt, das wir konnten, aber rückblickend betrachtet waren wir ziemlich rücksichtslos. Wie werden wir jemals wieder so etwas Gutes machen? (lacht) Wir haben eine Menge Know-how bei der Arbeit an dem Spiel angehäuft - Expertise, die ich eines Tages gerne für einen neuen Famicom-Detective-Club-[Ableger] nutzen möchte."

Famicom Detective Club: The Missing Heir und Famicom Detective Club: The Girl Who Stands Behind könnt ihr im Nintendo-Switch-eShop im Doppelpack für 60 Euro kaufen.

HQ
Famicom Detective Club: The Missing Heir And The Girl Who Stands Behind

Quelle und danke für die Übersetzung: Famitsu (oversat af Nintendo Everything.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.