Deutsch
Gamereactor
lifestyle

Der Hypercar-Hersteller Pininfarina hat Autos gebaut, die von DCs berühmtestem Milliardär inspiriert sind

Bruce Wayne war die Inspiration für diese Luxusautos.

HQ

Wenn es um Hypercars geht, sind es meistens Milliardäre, die diese Fahrzeuge kaufen und nicht die Inspiration für sie sind. Pininfarina hat jedoch den Spieß umgedreht und sich von einem der (fiktiven) berühmtesten Milliardäre der Welt inspirieren lassen, um sich für eine Kollektion neuer maßgeschneiderter Autos inspirieren zu lassen.

Genauer gesagt ist es DCs wichtigster Playboy Bruce Wayne, der als kreative Inspiration für diese Reihe von Autos angezapft wurde. Es wurden vier Fahrzeuge entwickelt, jedes für Wayne Enterprises, eine neue Luxusmarke, die von Warner Bros. Discovery entwickelt wurde. Bevor Sie fragen, ob dies eine Art dummer Witz ist, ist es das wirklich nicht, und Sie können hier zu Bruce Wayne X gehen, um sich alles anzusehen, was es bietet, einschließlich der vier Autos, die zwischen 3,4 und 4,9 Millionen Euro liegen.

Die vier Autos werden als Battista Dark Knight, Battista Gotham, B95 Dark Knight und B95 Gotham bezeichnet. Jedes der Autos wird von einer 120-kWh-Lithium-Ionen-Batterie und vier Motoren angetrieben, die satte 1.900 PS und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in weniger als zwei Sekunden versprechen. Also, ja, sie sind schnell.

Für diejenigen, die etwas mehr Gewicht suchen, Tumblers werden tatsächlich auch verkauft, obwohl nur 10 verfügbar sind und der Preis für einen unbekannt ist. Glücklicherweise können Sie für einen viel "vernünftigeren" Preis zwischen 14.500 und 24.300 £ ein von Bruce Wayne inspiriertes Elektrofahrrad bekommen.

Werbung:
Der Hypercar-Hersteller Pininfarina hat Autos gebaut, die von DCs berühmtestem Milliardär inspiriert sind
Pininfarina


Lädt nächsten Inhalt