Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports
Overwatch 2

Der gesamte Kader von Dallas Fuel darf die Free Agency erkunden

Die Champions der Overwatch League 2022 werden 2023 möglicherweise nicht mehr bei Fuel sein.

HQ

Trotz der Tatsache, dass das Team während seiner Zeit bei Dallas Fuel zusammenkam und in diesem Jahr sogar ganz an die Spitze aufstieg, um der Meister der Overwatch League 2022 zu werden, besteht eine sehr reale Chance, dass dieser Elite-Kader nächstes Jahr nicht mit dem Fuel zurückkehrt.

Und dies ist Teil einer Erklärung von Dallas Fuel-Miteigentümer Mike "Hastr0" Rufail, der auf Twitter erklärte, dass das Team in der Lage sein wird, die freie Agentur für 2023 vollständig zu erkunden.

"Zu unserem @DallasFuel Kader im Jahr 2023:"

"Es gibt eine ganze Reihe von Fuel-Spielern, die nach dem Gewinn der @overwatchleague Saison 2022 zu uneingeschränkten Free Agents wurden. Wir verstehen, dass dieses Team eine Einheit ist und haben beschlossen, das gesamte Team seine Optionen für 2023 ausloten zu lassen.

"Ich hoffe, Ihnen weitere Updates geben zu können, wenn wir beginnen, unsere Pläne für 2023 zu festigen. Es war ein Traum, mit diesem Team zu arbeiten. Wir haben unser Ziel erreicht, den Titel und die Trophäe nach Dallas zu holen. Vielen Dank an alle, die uns auf dem Weg unterstützt haben. Mehr dazu in Kürze."

Zugegeben, dies lässt die Tür für den gesamten Kader offen, um für 2023 und vielleicht darüber hinaus wieder bei den Fuel zu unterschreiben, aber es bedeutet auch, dass dieses Elite-Meisterschaftsteam vollständig von einem anderen Franchise übernommen werden könnte.

Overwatch 2

Ähnliche Texte

0
Overwatch 2Score

Overwatch 2

KRITIK. Von Ben Lyons

Blizzards Shooter-Fortsetzung ist da, aber wie schneidet sie als Nachfolger eines der besten Spiele des letzten Jahrzehnts ab?



Lädt nächsten Inhalt