Deutsch
Gamereactor
News
Terminator Zero

Der erste Trailer für den Terminator-Anime von Netflix wird am Freitag veröffentlicht

Die Show erscheint Ende August auf dem Streamer.

HQ

Netflix hat das erste offizielle Poster für seine kommende Anime-Serie enthüllt, die auf Terminator basiert. Die Serie wird als Terminator Zero angesehen und wird von demselben Studio produziert, das den Anime Ghost in the Shell erstellt hat.

Terminator Zero wird Ende August am 29. August auf Netflix erscheinen, und vor diesem Hintergrund hat der Streamer auch bekannt gegeben, dass der erste vollständige Trailer für die Serie später in dieser Woche und am Freitag, den 5. Juli, erscheinen wird.

In der Serie werden Timothy Olyphant und Rosario Dawson zu sehen sein, und was die Handlung betrifft, so lautet die Zusammenfassung wie folgt:

"2022: Seit Jahrzehnten tobt ein zukünftiger Krieg zwischen den wenigen menschlichen Überlebenden und einer endlosen Armee von Maschinen. 1997: Die als Skynet bekannte KI erlangte Selbsterkenntnis und begann ihren Krieg gegen die Menschheit.

"Gefangen zwischen der Zukunft und dieser Vergangenheit ist ein Soldat, der in die Vergangenheit geschickt wurde, um das Schicksal der Menschheit zu verändern. Sie kommt 1997, um einen Wissenschaftler namens Malcolm Lee zu beschützen, der daran arbeitet, ein neues KI-System auf den Markt zu bringen, das mit Skynets bevorstehendem Angriff auf die Menschheit konkurrieren soll. Während Malcolm durch die moralischen Komplexitäten seiner Schöpfung navigiert, wird er von einem unerbittlichen Attentäter aus der Zukunft gejagt, was das Schicksal seiner drei Kinder für immer verändert."

Schauen Sie sich das Poster unten an und bleiben Sie dran für den Trailer in ein paar Tagen.

Terminator Zero

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt