Deutsch
Gamereactor
News
Tales of Arise

Demo von Tales of Arise führt euch in Spielmechaniken und Neben-Quests ein

Ihr werdet nächste Woche erste Berührungspunkte mit dem Kampfsystem sammeln können.

HQ

Bandai Namco hat uns heute zu verstehen gegeben, dass sie kommende Woche eine Demoversion von Tales of Arise auf den Konsolen bereitstellen werden. Ihr werdet eine fortgeschrittene Version der E3-Demo zu Gesicht bekommen, die wir vor einigen Wochen selbst gespielt haben. Darin erkundet man das Gebiet "Elde Menancia", genauer gesagt die Ausläufer eines Gebirges, das einem herrlich gelegenen Bauerndorf Schutz bietet. Auf der Landstraße "Traslida Highway" findet ihr viele wilde Zeugle und Nahrungsmittel, mit denen eure sechsköpfige Truppe am Lagerfeuer etwas Leckeres zaubern kann.

Im Gegensatz zur Presseversion werdet ihr Gesprächen zwischen den sechs Mitgliedern lauschen und Neben-Quests abschließen können. Freut euch außerdem auf einen Bosskampf, auf leckere Rezepte und auf gemeinsames Camping. Die Demo wird am 18. August auf PS4/PS5, sowie auf Xbox One und Xbox Series verfügbar sein. Wenn ihr mehr über Tales of Arise erfahren wollt, empfehlen wir euch unsere frische Vorschau, in der wir uns mit dem Einführungskapitel des japanischen Rollenspiels beschäftigen.

HQ
Tales of AriseTales of Arise
Tales of AriseTales of AriseTales of Arise

Ähnliche Texte

Tales of AriseScore

Tales of Arise

KRITIK. Von Ingar Takanobu Hauge

Nach fünfjähriger Pause belohnt Tales of Arise geduldige Fans und Neulinge gleichermaßen mit dem vielleicht besten Spiel der Serie.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.