Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News

Deck 13 wechselt für 7 Mio. Euro zu Focus Home Interactive

Die gesamte Belegschaft wird übernommen, doch wir wissen noch nicht, was aus dieser Partnerschaft entsteht.

Letzte Woche wurden die Entwickler von Lords of the Fallen und The Surge aufgekauft. Deck 13 aus Frankfurt am Main sei für über 7 Millionen Euro an den französischen Verlag Focus Home Interactive gegangen, schreiben unter anderem die Kollegen von Eurogamer mit Bezug auf die offizielle Pressemitteilung. Mitgründer Jan Klose freut sich über die engere Zusammenarbeit und erinnert daran, dass Focus die Deutschen bereits seit 2011 unterstützt. Einen Hinweis zum nächsten Projekt des Studios gibt es noch nicht, aber so schnell werden sie ihre Soulslikes bestimmt nicht aufgeben.

Deck 13 wechselt für 7 Mio. Euro zu Focus Home InteractiveDeck 13 wechselt für 7 Mio. Euro zu Focus Home Interactive
Lords of the Fallen (links) und ein DLC aus The Surge 2.


Lädt nächsten Inhalt