Deutsch
Gamereactor
News
Evil Genius 2: World Domination

Das sind die vier exzentrischen Bösewichte aus Evil Genius 2: World Domination

Ihr werdet sie in ihren jeweiligen Kampagnen genauer kennenlernen.

Rebellion stellt uns heute in einem kleinen Video die vier Spielfiguren vor, die in Evil Genius 2: World Domination über euren Spielstil entscheiden werden. In unserer Vorschau haben wir euch bereits zwei Namen verraten, doch jetzt ist die Liste vollständig. Die beiden bitterbösen Damen und Herren unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer bevorzugten Spielweise, ihre individuellen Stärken und Schwächen bilden das Zentrum von vier spielbaren Kampagnen.

Der verrücke Muskelprotz Red Ivan mag Explosionen und ist der Mann fürs Eingemachte. Emma ist eine manipulative Spürnase, die ein ernsthaftes Problem mit der Welt hat. Sie ist auf Rache aus und täuscht ihre Feinde, um ihr Ziel zu erreichen. Zalika ist ein echtes Wissenschaftsgenie, die mit Idioten nicht viel anfangen kann. Ihr solltet sie wählen, wenn ihr einen Fokus auf technologischen Fortschritt legt. Titelbösewicht Maximillian könnt ihr euch wie Dr. Evil aus Austin Powers vorstellen. Für Gold macht der Allrounder alles, denn er weiß, dass ihm Geld alle Türen öffnet.

Evil Genius 2: World DominationEvil Genius 2: World Domination

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.