Deutsch
Gamereactor
News
Tales of the Shire

Das neue Der Herr der Ringe-Spiel wird ein gemütliches Hobbit-Abenteuer

Wir werden endlich ein zweites Frühstück essen, mit behaarten Füßen herumlaufen und vieles mehr.

Es ist ein Jahr und einige Veränderungen her, seit Take-Two und Wētā Workshop angekündigt haben, dass sie zusammen ein Der Herr der Ringe-Spiel machen werden. Damals wurde uns nicht viel gesagt, außer dass es "so anders sein würde als das, was die Fans zuvor gespielt haben". Jetzt wissen wir, warum sie es so sagen.

Der heutige Teaser-Trailer verrät, dass das Spiel Tales of the Shire heißt und dass es tatsächlich die Tochtergesellschaft von Take-Two, Private Division, ist, die es irgendwann im Jahr 2024 veröffentlichen wird. Der Name sagt eigentlich schon alles, denn das Spiel Der Herr der Ringe von Wētā Workshop wird als herzerwärmender Titel beschrieben, in dem wir das gemütliche Hobbit-Leben erleben werden.

Das ist im Grunde alles, was uns direkt gesagt wird, aber das Video enthält Hinweise auf Bywater, also scheint es, als würde das Spiel in diesem Dorf stattfinden. Dazu noch Bilder von niedlichen Kreaturen, viel Essen und Angeln, und es ist ziemlich klar, dass wir nächstes Jahr wirklich das Leben eines Hobbits führen werden. Nur die Zeit wird zeigen, ob dies bedeutet, dass uns etwas Ähnliches wie Animal Crossing, Die Sims, Death Stranding oder etwas anderes auf noch zu spezifizierenden Plattformen bevorsteht.

Was für ein Spiel erhoffst du dir von Tales of the Shire?

HQ
Tales of the Shire

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt