Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Fast X

Das Budget von Fast X hat sich Berichten zufolge gegenüber seiner Produktion fast verdoppelt

Bisher hat es über 300 Millionen Dollar gekostet, den Film zu machen.

Fast X steht vor einer ziemlichen Herausforderung, wenn es nächstes Jahr in die Kinos kommt, wenn man einem aktuellen Bericht von The Wrap Glauben schenken darf. Es wird gesagt, dass das Budget des Films über seine Produktion von rund 200 Millionen Dollar auf 340 Millionen Dollar gestiegen ist, was einer Steigerung von 70% entspricht.

Der Grund dafür soll auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein, darunter höhere Gehälter für die Stars, allgemeine Produktionskostensteigerungen und sogar die Kosten für die Integration von Pandemietests, die im Rahmen der eingeführten Covid-19-Protokolle erforderlich sind.

Dies bedeutet, dass Fast X ein ziemliches Loch hat, aus dem es herausklettern muss, wenn es beabsichtigt, im Mai 2023 bei seinem Debüt die Gewinnschwelle an der Kinokasse zu erreichen.

Fast X

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt