Deutsch
Gamereactor
News
Death Come True

Danganronpa-Schöpfer enthüllt Full-Movie-Adventure Death Come True

Kazutaka Kodaka von Too Kyo Games möchte dieses "schwierige Jahr" mit der Ankündigung seines neuen Projekts abrunden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Kazutaka Kodaka ist für die herrlich abgefahrene Geschichte von Danganronpa verantwortlich und derzeit arbeitet der Japaner zusammen mit dem Zero-Escape-Erfinder Kotaro Uchikoshi und anderen ehemaligen Entwicklern von Spike Chunsoft bei einem Indie-Studio namens Too Kyo Games. Heute hat Kodaka auf den sozialen Medien ein neues Projekt enthüllt, das den Namen Death Come True trägt. Die Arbeit daran "hypnotisiere" den Autoren eigenen Aussagen zufolge, was ihm nach diesem "schwierigen Jahr", wie er selbst schreibt, gut tue. 2020 soll aus diesem Grund nicht nur für seine Fans spannend werden, hofft Kodaka.

Was genau Death Come True ist, darüber berichtet die Famitsu. Offenbar handelt es sich hierbei um ein Full-Movie-Videospiel mit Live-Action-Sequenzen, die Kodaka als Regisseur und Szenario-Schreiber betreut. Shinsuke Umeda, CEO von Izanagi Games (Death March Club), ist der Produzent und gleichzeitig Publisher des Vorhabens. Eine Teaser-Webseite wurde bereits eröffnet, das fasst die offiziellen Informationen allerdings schon wieder zusammen.

Death Come True

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.