Deutsch
News
Power Rangers: Battle for the Grid

Crossplay in Power Rangers: Battle for the Grid nun auch auf PS4

Das Kampfspiel hat kürzlich auf Version 2.0 aktualisiert und zwei mit Spannung erwartete Funktionen erhalten.

Das Power-Ranger-Franchise wurde letztes Jahre mit einem kleinen Kampfspiel erweitert, Battle for the Grid hieß das. Vor Erst vor kurzem ist das Update v2.0 erschienen, was zwei nette Funktionen hinzufügt. Das Highlight ist die erweiterte Crossplay-Konnektivität, die ab sofort nicht mehr nur PC, Switch und Xbox One miteinander verbindet, sondern auch PS4-Spieler einbindet. Abgesehen von diesem tollen Feature haben die Fans nun auch Zugang zu Online-Lobbys für bis zu acht Spieler (obwohl nur vier Kämpfer gleichzeitig in den Ring treten). Die anderen Teilnehmer schauen dem anderen Match während der Wartezeit zu.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Power Rangers: Battle for the Grid

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.