Deutsch
Gamereactor
News
Streets of Rage 4

Couch-Koop für vier Spieler in Streets of Rage 4

Vier Spieler auf einer Couch, zwei via Internet.

Im Vorfeld hat PAX East hat Publisher Dotemo gerade ein neues Charaktervideo zu Streets of Rage 4 geteilt. Der neue, fünfte Charakter ist für viele von uns vielleicht nicht super spannend (er heißt übrigens Floyd Iraia), allerdings wurde in diesem Zuge noch eine andere Information bestätigt, die den Titel plötzlich noch ein gutes Stück interessanter werden lassen dürfte: Lizardcube wird den Sidescrolling-Brawler mit umfassenden Koop-Möglichkeiten ausstatten. Online dürfen sich zwei Spieler zusammen durch die Level kloppen, offline könnt ihr Streets of Rage 4 auf Nintendo Switch, PC, Playstation 4 und Xbox One sogar mit bis zu vier Leuten auf einem gemeinsamen Bildschirm spielen. Das Game ist für das Frühjahr gelistet.

Streets of Rage 4Streets of Rage 4

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.