Deutsch
Gamereactor
News
Conan Exiles

Conan Exiles erstrahlt auf Xbox Series dank visueller Updates

Auf der Microsoft-Konsole sieht der Titel nun wie ein modernes Videospiel aus.

Funcom hat Conan Exiles 2016 gestartet und davor schon jahrelang am Spiel entwickelt. Das Alter des MMOs lässt sich nicht verbergen, doch die Entwickler konnten aus dem Online-Titel mithilfe von moderner Hardware noch ein paar zusätzliche Details herauskitzeln. Für Microsofts Xbox Series ist ab sofort ein visuelles Update erhältlich, das einige auffällige Änderungen am Erscheinungsbild des Spiels vornimmt.

Die Auflösung wird von 900p auf 2160p (4K) gehoben, Texturen und Umgebungsdetails (vor allem die Vegetation) profitieren davon am meisten. Gleichzeitig konnten die Sichtreichweite und die maximale Entfernung, die die Generierung der dargestellten Objekte bestimmt (Draw Distance), erhöht werden. Das wiederum wird nun auch vom Schattensystem berücksichtigt, was der Spielwelt Tiefe verleiht. Bei den visuellen Effekten sehen wir Lichtkegel, Nebel und verbesserte Wasserreflektionen. All das wird durch Nachbearbeitung noch einmal vertieft.

Conan ExilesConan Exiles

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.