Deutsch
Gamereactor
esports
Rocket League

Cloud9 kehrt nach vierjähriger Pause zu Rocket League zurück

Die E-Sport-Organisation hat einen neuen Kader von Spielern unter Vertrag genommen.

HQ

Obwohl Cloud9 eine der größten und bekanntesten E-Sport-Organisationen der Welt ist, war es in der Welt des Rocket League Esports lange Zeit nicht mehr sehr präsent. Das Team verließ die Szene bereits 2020 und war seitdem nicht mehr Teil davon. Bis jetzt.

Cloud9 ist zu Rocket League zurückgekehrt, indem es einen neuen Kader unter Vertrag genommen hat, der in Zukunft am Rocket League Championship Series teilnehmen wird. Die Mannschaft besteht aus drei Spielern und einem Trainer, und das Team besteht aus:


  • Kadin "Zineel" Zineelabidin

  • Oliver Kenneth "Percy" Ortiz

  • Jäger "LionBlaze" Woitas

  • Didi "Didi" Eragoda als Coach

Das Team war früher als Omelette bekannt, eines der höher eingestuften Teams in der nordamerikanischen Division der RLCS.

Rocket League
Cloud9

Ähnliche Texte

2
Rocket LeagueScore

Rocket League

KRITIK. Von Mike Holmes

Wir schießen den Ball mit der Stoßstange quer über das Feld im wunderbaren Fußball-Rennspiel-Hybriden von Psyonix.



Lädt nächsten Inhalt