Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

Chinesen essen Unmengen an Fastfood, um seltenen Chocobo für Final Fantasy XIV zu bekommen

Spieler von Persona wissen, dass man für solch eine Herausforderung Guts und die richtige Technik braucht.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Chocobos sind knuffige Vogel-Reittiere aus Final Fantasy, die auf der ganzen Welt beliebt sind. In China scheinen einige Spieler von dem Geflügel regelrecht besessen zu sein, wie PC Gamer schreibt. Denn um einen legendär seltenen "Fat Black Chocobo" in Final Fantasy XIV zu bekommen, gehen einige Spieler bis an ihre Grenzen.

Der chinesische Ableger der Fastfood-Kette KFC hat eine Aktion am Laufen, bei der Kunden das begehrte Item bekommen können, wenn sie ein Gericht für vier Personen bestellen und das alles aufessen. Da pro Menü aber nur ein einziger Teilnehmer das schwarze Vöglein bekommt, versuchen sich einzelne Chinesen daran, die Portion alleine zu essen. Ob das Reittier diese Mühe wert ist?

Final Fantasy XIV: A Realm RebornFinal Fantasy XIV: A Realm Reborn
Die bilder stammen von Reddit.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.