Deutsch
Gamereactor
News
Landwirtschafts-Simulator 22

Charaktereditor und Crossplay stärken Online-Mehrspieler von Landwirtschafts-Simulator 22

In zehn Wochen könnt ihr gemeinsam eure Felder bestellen.

HQ

Giants Software wird den sozialen Bereich im kommenden Landwirtschafts-Simulator 22 unter anderem mit Crossplay-Mehrspieleroptionen erweitern. Spieler auf Playstation- und Xbox-Konsolen dürfen Ende November mit virtuellen Landwirten auf PC- und Streaming-Plattformen zusammenspielen, bestätigt der Entwickler soeben via Pressemitteilung. Im Online-Modus können auf den Konsolen maximal acht Spieler gemeinsam auf einer Farm arbeiten, wohingegen auf den Computern doppelt so viele tüchtige Helfer und Helferinnen erlaubt sind.

Um diesem Mehrspielerfokus gerecht zu werden, wird im kommenden Landwirtschafts-Simulator ein Charaktereditor zum Einsatz kommen, der von Anziehsachen und Accessoires namhafter Hersteller unterstützt wird. Neben Frisuren und der Statur eures virtuellen Avatars werdet ihr also auch eure Arbeitssachen individualisieren können.

Landwirtschafts-Simulator 22
HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.