Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
The Witcher 3: Wild Hunt

CD Projekt Red: Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt auf PS5 und Xbox Series erst 2022

Kürzlich haben die PEGI und die ESRB die GOTY-Edition von The Witcher 3 auf PS5 und Xbox Series durchleuchtet. Trotzdem werden wir diese Versionen im nächsten halben Jahr nicht zu Gesicht bekommen.

HQ

CD Projekt Red hat vor ein paar Monaten daran erinnert, dass sie Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt gerne noch in diesem Jahr auf Playstation 5 und Xbox Series veröffentlichen wollen. Gleichzeitig wurde bestätigt, dass dieser Zeitplan aus verschiedenen Gründen eventuell nicht mehr eingehalten werden kann. Obwohl es heute noch so aussah, als würde sich bei diesem Thema bald etwas bewegen, haben wir am Abend erfahren, dass CD Projekt Red die PS5- und Xbox-Series-Ports beider Spiele auf das kommende Jahr verschoben hat.

In einer Pressemitteilung bestätigt die Firma, dass diese Versionen nach interner Einschätzung noch nicht fertig seien: "Das Unternehmen beabsichtigt derzeit, die [Current]-Gen-Version von Cyberpunk 2077 im ersten Quartal 2022 zu veröffentlichen und die [Current]-Gen-Version von The Witcher 3: Wild Hunt im zweiten Quartal 2022."

Zuvor wurden die neuen Plattformen von The Witcher 3: Wild Hunt erst durch die PEGI und anschließend durch die ESRB mit einer Alterseinstufung versehen, was eine Menge Aufmerksamkeit auf das Thema lenkte. Dass zwei große, unabhängige Unternehmen diese neuen Konsolenversionen bereits in Augenschein genommen haben wollen, heißt nur leider nicht, dass wir diese Editionen auch bald spielen werden.

Die Entwickler sprechen explizit von nativen Ports beider Spiele, die von der zusätzlichen Hardware-Leistungsfähigkeit der PS5 und der Xbox Series auch tatsächlich Gebrauch machen sollen (bislang wissen wir aber nicht, wie diese Unterstützung konkret aussehen soll). Bekannt ist nur, dass Besitzer von Cyberpunk 2077 / The Witcher 3: Wild Hunt auf Xbox One und PS4 auf die Updates ohne zusätzliche Kosten erhalten werden.

The Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild Hunt

Quelle: GamingBolt.

Ähnliche Texte

0
The Witcher 3: Wild Hunt (Nintendo Switch)Score

The Witcher 3: Wild Hunt (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Anne Zarnecke

Vier Jahre ist es her, seitdem The Witcher 3: Wild Hunt die Herzen der Rollenspiel-Fans eroberte. Wir haben uns angeschaut, was für einen Eindruck der Monsterschlächter auf Nintendos Hybridkonsole macht.



Lädt nächsten Inhalt