LIVE
logo hd live | Guerrilla Collective 2
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News
Cyberpunk 2077

CD Projekt erstattete im vergangenen Jahr etwa 30.000 Exemplare von Cyberpunk 2077

In dieser Angabe werden ausschließlich diejenigen Kunden aufgeführt, die direkt vom polnischen Entwicklerstudio entschädigt wurden.

CD Projekt Red hat 2020 über 13 Millionen Exemplare von Cyberpunk 2077 verkauft und Rekordgewinne erzielt. Allerdings waren die empörten Spieler zum Start derart unzufrieden, dass die Firma letztlich Rückerstattungen anbieten musste. In der vergangenen Woche meldete CD Projekt auf einer Investorensitzung aktuelle Umsatzergebnisse und in diesen Daten lässt sich erkennen, wie viele Käufer diese Hilfe 2020 in Anspruch genommen haben: etwa 30.000.

Der Vorgang war ziemlich chaotisch, doch viele Leute scheinen ihr Geld zurückbekommen zu haben, wenn sie die widrigen Bedingungen, die der Publisher ansetzte, erfüllten. Was aus diesen Daten nicht einsehbar ist, ist die Anzahl all derjenigen Menschen, die sich nicht direkt an CDPR gewandt haben. Bis die Polen die Support-Webseite live geschaltet haben, hatte Sony bereits die Fahnen gestrichen und das Spiel aus dem PSN-Store entfernt. Wie es bei Microsoft oder Steam ausschaut, ist ebenfalls unklar und im Einzelhandel erlischt das Umtauschrecht von Software in der Regel schon mit dem Öffnen der Spiele.

Cyberpunk 2077

Quelle: Gamesindustry.biz.

Ähnliche Texte

Cyberpunk 2077Score

Cyberpunk 2077

KRITIK. Von Damian Cholewa

Auf diesen Titel haben in diesem schwierigen Jahr alle gewartet. Leider schöpft das große Sci-Fi-Rollenspiel sein Potential noch nicht aus und benötigt mehr Zeit.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.