Deutsch
Gamereactor
News
Ultra Street Fighter II: The Final Challengers

Capcom plant Switch-Unterstützung nach Ultra Street Fighter II-Verkäufen

Capcoms CEO sprach in einem Interview über die Unterstützung der Switch.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In einem Interview mit dem japanischen Magazin Toyokeizai hat der Capcom-CEO Kenzo Tsujimoto unter anderem über die Bemühungen des Studios hinsichtlich der Nintendo Switch gesprochen. Tsujimoto enthüllte diesbezüglich, dass der Erfolg von Ultra Street Fighter II maßgeblich darüber abstimmen wird, wie der Entwickler in Zukunft mit Switch-Portierungen umgehe.

"Wir zielen darauf ab, Spiele auf alle Plattformen zu bringen und führen unentwegt Untersuchungen durch. Für die Nintendo Switch werden wir im Mai USF2 veröffentlichen und wir planen unsere Unterstützung [der Plattform] nach der Situation [des Spiels]."

Interessant ist dieses Statement vor allem vor dem Hintergrund, dass Ultra Street Fighter II: The Final Challengers gar nicht mal so gut geworden ist. Was denkt ihr darüber? Macht es sich Capcom nicht ein bisschen zu einfach?

Ultra Street Fighter II: The Final Challengers

Quelle: Neogaf.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.