Deutsch
Gamereactor
News
Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Capcom demonstriert Zucht-Feature in Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

Außerdem sehen wir, dass einige Monster unter speziellem Licht sehr fuchtig werden.

Zu Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin hat sich Capcom heute ebenfalls geäußert. Am Nachmittag wurde ein weiterer Trailer veröffentlicht, der eine auffällige und höchst beunruhigende Veränderung in der Monster-Population untersucht. Von einem Krater geht ein merkwürdiges Licht aus, das nahe Monster in tobende Bestien verwandelt. Unser Rathalos scheint damit etwas zu tun zu haben und deshalb müssen wir das Phänomen unbedingt verstehen.

Ansonsten haben die Entwickler einen Blick auf die Zucht neuer Monster geworfen. In Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin erschlagen wir unsere Feinde nicht, wir zähmen sie und ziehen ihre Jungtiere auf. In Monsternestern, die zufällig in der Spielwelt zu finden sind, finden wir sogenannte „Monstie-Eier", die wir zuhause in Sicherheit ausbrüten. Während sich euer neues Gruppenmitglied vorsichtig aus dem Ei pellt, solltet ihr euch überlegen, welche Eigenschaften ihr einem Monster vererben wollt, denn genau wie im ersten Spin-Off der Reihe kommt ein kleines Planspiel zum Einsatz.

Aus euren Monsties lassen sich echte Kampfmaschinen basteln, wenn ihr sie im sogenannten „Ritus der Überlieferung" (englisch: "Rite of Channeling") stärkt. Dazu müssen Gene und Attacken der gleichen Art in Kombination angeordnet werden. Wer eine Reihe aus drei Elementen bildet, erhält neue Fähigkeiten, die sich wiederum verbessern und weiterentwickeln lassen. Auf diese Weise können eure Begleiter Fähigkeiten erlernen, die sie normalerweise gar nicht haben.

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin
Monster Hunter Stories 2: Wings of RuinMonster Hunter Stories 2: Wings of RuinMonster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.