Deutsch
Gamereactor
News
Cities: Skylines

Campus-DLC von Cities: Skylines hat Studium der Konsoleneditionen abgeschlossen

Der Inhalt führt akademische Inhalte, Universitäten, Sporthallen und andere Freizeitbeschäftigungen auf PS4 und Xbox One ein.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Auf dem PC stehen die aktuellsten Mods und Inhalte von Cities: Skylines immer zuerst zur Verfügung, damit müssen sich Fans der Konsolenversion abfinden. Auf das Campus-DLC warten Spieler auf Xbox One und Playstation 4 mittlerweile vier Monate lang, doch seit dieser Woche steht der Inhalt zum Preis von 13 Euro endlich zur Verfügung.

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich hierbei um eine Erweiterung, die sich um akademische Inhalte dreht. Eine Berufsschule, Fakultäten der Geisteswissenschaften und natürlich die Universität werden als Gebäudeoptionen eingeführt, um eure Stadt attraktiver für Studenten zu machen. Die stellen aber wiederum eigene Anforderungen an ihren Campus und die Gegend, was ihr entsprechend in der Stadtplanung berücksichtigen müsst. Der Campus umfasst auch Bereiche, die dem Hochschulsport gewidmet sind, darunter Sporthallen und Außenbereiche für Fußball, Basketball oder Baseball, neben Leichtathletik und dem Schwimmsport.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Cities: SkylinesCities: Skylines

Ähnliche Texte

Cities: SkylinesScore

Cities: Skylines

KRITIK. Von Mika Sorvari

Der finnische Entwickler Colossal Order setzt jetzt auf Städtebau und knüpft besser an alte Sim City-Traditionen als dies Maxis zuletzt getan hat.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.