Deutsch
Gamereactor
News
Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty bekommt ein offizielles Brettspiel

Es wird später in diesem Jahr einen Kickstarter bekommen und dann rechtzeitig zu den Feiertagen im Jahr 2024 eintreffen.

HQ

Auch wenn es ein bisschen weit hergeholt erscheinen mag, die actiongeladene Welt von Call of Duty in Brettspiele zu bringen, will Entwickler Arcane Wonders genau das ausprobieren. Wie von Polygon berichtet, wurde das, was als Call of Duty: The Board Game bezeichnet wird, offiziell angekündigt, wobei es sich um ein Projekt handelt, das noch in diesem Jahr mit einem Kickstarter eintreffen soll, bevor es gerade rechtzeitig unter Ihrem Weihnachtsbaum erscheint.

Da dieses Projekt gerade erst angekündigt wurde, wissen wir nur, dass es sich um ein Strategiespiel handeln wird, bei dem die Spieler neuartige Kampf-, Bewegungs- und Sichtlinienmechaniken verwenden, um eine Tabletop-Version der Welt von CoD zu erstellen.

Das Brettspiel wird auch 35-Millimeter-Miniaturen verwenden und in der Ära des Neustarts von Call of Duty: Modern Warfare im Jahr 2019 spielen und die gleichen Waffen und Karten verwenden, die als Teil dieses Titels erschienen sind.

Wenn es veröffentlicht wird (vorausgesetzt, es erreicht sein Kickstarter-Ziel), kostet das Spiel 50 US-Dollar für das Zwei-Personen-Basisspiel, wobei mehrere Exemplare kombiniert werden können, um zusätzlichen Spielern gerecht zu werden.

Call of Duty: Modern Warfare

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt