Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor Deutschland
News
Call of Duty: Modern Warfare 4

Call of Duty: Activision lässt "Partner" nächste Installation spielen

Infinity Wards kommendes Call of Duty war in Nashville für ausgewählte Gäste spielbar.

Obwohl Infinity Ward noch kein offizielles Wort zur bevorstehenden Installation des Call-of-Duty-Franchise hat fallen gelassen, scheinen wir der Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 4 näher zu sein, als wir bislang dachten. Das nächste Call of Duty soll vor kurzem auf einer Veranstaltung in Nashville spielbar gewesen sein, heißt es in Medienberichten. Infinity Ward habe für das Event eigene "Call of Duty Partner" und medienwirksame NFL-Spieler eingeladen. Auf Twitter wurden die Bilder, die die Spieler auf einer privaten Veranstaltung zeigen, diskutiert. Jacques Patrick (Football-Spieler von Florida State) und Riley Ridley von der University of Georgia sprachen in einem Video der Veranstalter über und von Modern Warfare 4. Da das Spiel bereits spielbar zu sein scheint, könnte sich der Shooter in einer späten Entwicklungsphase befinden. Dann erfahren wir ja hoffentlich auch bald erste Neuigkeiten.

Call of Duty: Modern Warfare 4