Deutsch
Gamereactor
News
Destiny 2: Beyond Light

Bungie bringt Cosmodrome unverändert in Destiny 2 zurück

Reist zurück ins Jahr 2014.

Nach einer umfassenden Umgestaltung im vergangen Jahr ist Bungie vielen Fans von Destiny 2 mehrmals auf die Füße getreten. Das Spiel wurde als kostenlos spielbare Erfahrung aufgezogen, gleichzeitig wurde ein Großteil der enthaltenen Spielinhalte - Erweiterungen und Belohnungen, die von den Spielern seit Jahren gespielt werden konnten - aus dem Spiel entfernt. Bungie hat Erklärungsversuche geliefert, das scheint allerdings nur eine Ausrede zu sein, wenn man sich anschaut, was das Team bislang auf die Beine gestellt hat. In der neuesten Ausgabe des wöchentlichen Entwickler-Blogs bekommen wir einen weiteren Beleg dafür.

Die Entwickler informieren darüber, dass sie den Cosmodrome zurückbringen wollen, einen Standort aus dem ersten Destiny. Laut diesem Beitrag gebe es keine "aktiven Pläne", dem Schauplatz weitere Inhalte hinzuzufügen. Das Team habe sich eigenen Aussagen zufolge dazu entschieden, stattdessen lieber neue Inhalte für die kommenden Saisons zu erarbeiten. Sie entschuldigen sich also mit dem Versprechen, dass in Zukunft bestimmt mehr Überraschungen auf uns warten. Das ist der Grund, warum die Spieler von Destiny 2 nun die Inhalte erneut spielen sollen, die viele bereits 2014 erlebt haben.

Darüber hinaus erfahren wir, dass bestimmte Anpassungen an der Lebensqualität der Spieler vorgenommen wurden (was bereits bekannt war). Ihr könnt nun deutlich mehr Materialien auf einmal beim Gunsmith und der Vanguard abgeben, was einiges an Zeit spart. Im Spielmodus Gambit wurde das Aufsammeln der Lichtkugeln vereinfacht, damit Spieler damit weniger Zeit verbringen und schneller wieder in der Action sind. Ansonsten soll sich einiges am Matchmaking der Iron-Banner-Playlist getan haben und es gibt nun einen überarbeiteten Bildschirm mit Informationen zu Quest-Details.

Destiny 2: Beyond Light

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.