Deutsch
Gamereactor
News
World of Warcraft

Brettspiel Small World of Warcraft unterhält eure Freunde im Sommer

MMO-Fans aufgepasst.

HQ

Spieler von MMORPGs sind häufig auch große Fans von geselligen Brettspielen und andersherum. Der Verlag Days of Wonder hat dieses gemeinsame Interesse entdeckt und in Zusammenarbeit mit Blizzard Entertainment ein Brettspiel namens Small World of Warcraft ins Leben gerufen (das Vorhaben wurde 2019 erstmals auf der Blizzcon präsentiert). Das Projekt basiert auf dem WoW-Universum und schickt Abenteurer in eine heimische Version von Azeroth.

Spieler wählen Kombinationen aus bekannten Spezialkräften und Rassenfähigkeiten aus dem Warcraft-Universum und kämpfen anschließend um die Kontrolle von Azeroth. Um euch durchzusetzen müsst ihr ikonische Schauplätze besetzen und mächtige Artefakte erlangen. Da es nur einen Sieger geben kann, sollten sich die Spieler auf ein ausdauerndes Unterfangen einstellen - aber damit sind sie ja bereits bestens vertraut.

Zwei bis fünf Spieler sollten sich auf eine Erfahrung einstellen, die zwischen 40 bis 80 Minuten andauert. Dieses Brettspiel wird voraussichtlich im Sommer 2020 in Nordamerika und Europa zum Preis von 60 Euro auf den Markt kommen und in zehn Sprachen verfügbar sein - darunter auch Deutsch.

HQ
World of WarcraftWorld of WarcraftWorld of Warcraft

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.