Deutsch
Gamereactor
News
Spider-Man Noir

Brendan Gleeson wird den Bösewicht in Spider-Man Noir spielen

Er wird neben Nicholas Cage und Lamorne Morris zu sehen sein.

Die kommende Spider-Man Noir -Serie von Amazon entführt uns in eine grausige Version des New York der 1930er Jahre, in der Nicholas Cage als netzschwingender Verbrechensbekämpfer zurückkehrt. Bisher wussten wir nicht, wer sich Cage noch in der Besetzung anschließen würde, aber wir haben ein paar Namen, die wir dieser Liste hinzufügen können.

Die erste ist Lamorne Morris (danke, Deadline). Der Darsteller aus Fargo und New Girl wird Robbie Robertson spielen, einen geradlinigen Journalisten, der kein Nein als Antwort akzeptieren kann. Er wird von Brendan Gleeson (danke, Variety) begleitet, der den Bösewicht der Serie darstellen wird.

Amazon hat es abgelehnt, sich zu Gleesons Besetzung zu äußern, was bedeutet, dass wir nicht genau wissen, wen er spielen wird, ob es sich um eine Noir-Version eines klassischen Spider-Man-Bösewichts oder etwas ganz anderes handelt.

Spider-Man Noir

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt