LIVE

You watching

Preview 10s
Next 10s
Live broadcast
Werbung
logo hd live | Judgment
Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News

Brenda Romero liebt ihr nächstes Spiel, Ankündigung kommt 2019

"Es wird auf mehreren Plattformen erscheinen" und von einem Verleger, den sie "wirklich mag" auf den Markt gebracht, verriet sie uns.

Auf dem Fun & Serious Game Festival in Bilbao hatte Gamereactor das Vergnügen, mit Brenda Romero zu sprechen, die derzeit an einem neuen, geheimen Spiel bei Romero Games in Irland arbeitet. In unserem Interview haben wir die Game-Designerin gefragt, welcher ihrer vielen Titel sie auch aus heutiger Sicht noch am meisten wertschätzt und auf welche Spiele sie besonders stolz ist. Brenda hat in ihrer Karriere mittlerweile an über 40 Projekten gearbeitet.

"Wahrscheinlich muss ich Train nennen.", sagte sie im Bezug auf einen Game Changer. "Das ist eines der analogen Spiele, die ich gemacht habe, was zu der Zeit völlig] etwas anderes war, [...]. Wenn man sich andere Formen von Medien ansieht, war es im Grunde nur ein Dokumentationsspiel, aber zu der Zeit machte niemand Spiele auf diese Art und Weise".

"Wir haben Spaß (...) das ist das Spiel, das ich wahrscheinlich 20 Jahre lang machen wollte."

"[Mein] Lieblingsspiel? Da muss ich sagen - und ich hasse es, das zu tun -, aber es ist das Spiel, an dem ich und das Team, mit dem ich derzeit arbeite, aktuell entwickle.", gibt sie zu. "Wir haben einfach nur Spaß, alle sind unglaublich talentiert. Die meisten machen schon lange Spiele und wir arbeiten mit einem Publisher zusammen, den ich wirklich mag... ich wünschte, ich könnte euch alles darüber erzählen, aber es ist das Spiel, das ich wahrscheinlich seit 20 Jahren machen wollte - vielleicht sogar noch länger. Sicherlich mindestens 20 Jahre, also bin ich wirklich aufgeregt, dieses Spiel machen zu können. Wir haben nur ein paar neue Systeme, wir sind gerade vor einem großen Meilenstein und zu sehen, wie das alles zusammenkommt - ah es fühlt sich so großartig an!"

"Ich hoffe, dass wir es 2019 tatsächlich ankündigen.", antwortete Brenda auf die Frage, ob sie noch etwas zu diesem ominösen Projekt sagen könnte. "Und nicht erst Ende 2019. Ich glaube nicht, dass das Spiel jemanden überraschen wird [...]. Aber das ist alles, was ich sagen kann. Und dass es auf mehreren Plattformen erscheinen wird. Es tut mir leid, ich wünschte, ich könnte mehr sagen."

Im vollständigen Interview spricht Brenda Romero über RPG-Mechaniken, Romero Games Studio und die Rolle, die Frauen und irische Studios in der Branche spielen.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung