Deutsch
Gamereactor
News

Bravia Core: Sony kündigt neuen Streaming-Service für Filme an

"Pure Stream" soll laut den Japanern UHD-Qualität mit bis zu 80 Mbit/s übertragen können.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die Consumer Electronics Show findet dieses Jahr aufgrund des Coronavirus in einem ungewohnten Rahmen statt, doch die Unternehmen machen das Beste aus der Situation und stellen ihre neuen Entwicklungen online vor.

Sony hat im Zuge einer Präsentation bekanntgegeben, dass sie im Begriff sind, einen eigenen Streaming-Dienst für Filme und Fernsehserien zu starten. Bravia Core wird zunächst nur auf Sonys eigenen TV-Modellen der Bravia-Serie verfügbar sein. Eines der Verkaufsargumente der Dienstleistung ist die Bereitstellung einer hohen Bitrate, wodurch die Übertragungen auf hochwertigem Niveau stattfinden sollen.

Grundlage dieser Technologie ist ein Verfahren, das Sony "Pure Stream" nennt. Das Unternehmen behauptet, dass diese Methode eine verlustfreie Übertragung in UHD-Qualität mit bis zu 80 Mbit/s ermöglicht. Bravia Core wird die von Sony veröffentlichten Lizenzen anbieten, wir kennen momentan allerdings weder den Preis noch die Verfügbarkeit. Ob die Dienstleistung in Zukunft auch auf andere Plattformen freigegeben wird, ist ebenfalls unbekannt.

Bravia Core: Sony kündigt neuen Streaming-Service für Filme an


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.