Deutsch
Gamereactor
esports
FIFA 23

Brasilien ist Weltmeister des FIFAe Nations Cup 2023

Zum zweiten Mal in Folge.

HQ

Brasilien ist nicht nur im echten Fußball ein Titan des Sports, sondern auch in der Welt des FIFA-Esports. Im Rahmen des Gamers8-Festivals in Riad, Saudi-Arabien, wurde ein Sieger für die 2023 FIFAe Nations Cup benannt, und der Ruhm für dieses Jahr ging an dasselbe Land wie 2022: Brasilien.

Brasilien schaffte es, die Bemühungen der Niederlande im großen Finale abzuwehren und die europäische Mannschaft insgesamt mit 3:2 zu schlagen. Für den Rest des Turniers erwies sich Brasilien als schwer zu schlagende Mannschaft, denn vor dem Finale kassierte Brasilien in der K.o.-Phase nur ein Gegentor und besiegte Dänemark, Finnland und Frankreich auf dem Weg zu den Niederlanden.

Dieses Ergebnis hat dazu geführt, dass Brasilien mit einem Preisgeld von 300.000 US-Dollar nach Hause reist, obwohl einige seiner Mitglieder immer noch im Rahmen des FIFAe World Cup an dem Mega-Event teilnehmen.

FIFA 23

Ähnliche Texte

0
FIFA 23Score

FIFA 23

KRITIK. Von Jakob Hansen

Ist FIFA 23 ein würdiger Abschied von der ikonischen Lizenz oder solltest du einfach auf EA Sports FC warten?



Lädt nächsten Inhalt