Deutsch
Gamereactor
News
Deadpool 2

Brad Pitt sollte ursprünglich Cable in Deadpool 2 spielen

Aber am Ende hatte er einen der größten Cameo-Auftritte im Film.

Einer der größten Momente in Deadpool 2 war, als Ryan Reynolds' witziger Superheld seine Eliteeinheit X-Force schuf und dann in die Tat umsetzte. Wir alle wissen, wie das letztendlich endete, aber es war auch eine urkomische Szene, die uns einen der unerwartetsten Cameos der Filmindustrie bescherte. Brad Pitt als unsichtbarer Vanisher.

Aber dieser Cameo-Auftritt hätte fast nie stattgefunden, da Comicbook.com nun berichtet hat, dass Pitt ursprünglich die Rolle des Cable in dem Film übernehmen sollte, bevor er stattdessen zu Josh Brolin für die Rolle wechselte.

Dies wurde von Deadpool-Schöpfer Rob Liefeld bestätigt, als er erklärte: "Ich weiß zu 100 %, dass das wahr war. Sie machten Previews und David Leitch hatte eine ganz besondere Beziehung zu [Pitt] als Stunt-Produzent. Was die Leute nicht wissen, ist, dass das sehr früh war. Als sie also wussten, dass sie nicht in diese Richtung gingen, gingen sie mehrere andere hinunter."

Glaubst du, dass dies letztendlich die richtige Casting-Entscheidung war oder hättest du Pitt gerne als Cable gesehen?

Deadpool 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt