Deutsch
Gamereactor
News
Doki Doki Literature Club Plus
Feature: E3-2021-Berichterstattung

Bonusinhalte und Konsolenversionen von Doki Doki Literature Club Plus

Den Titel könnt ihr euch bald auch physisch ins Regal stellen.

2017 ist Doki Doki Literature Club erschienen, eine Visual Novel mit niedlichen Anime-Mädchen. Der Titel hat sich als beliebt erwiesen, denn Entwickler Team Salvato konnte dem Spiel einen schaurigen Twist verpassen, der viele Spieler überraschte. Im Zuge der E3 wurde eine erweiterte Spielversion dieses Abenteuers für PC und Konsolen angekündigt, die schon in zwei Wochen erscheint.

Doki Doki Literature Club Plus erscheint am 30. Juni auf PC, Xbox One/Series und Playstation 4/5. Es gibt sechs neue Nebengeschichten, die uns die Mädchen genauer vorstellen und aufzeigen, wie und wo sie sich kennengelernt haben. Neben neuen Sammelobjekten wurde vor allem an der musikalischen Front einige Arbeit geleistet, denn die Songliste ist nun doppelt so lang wie im Original. Besonders toll ist zudem eine Einstellung in den Optionen, die euch auf konkrete Trigger-Warnungen hinweist. Und in aller Deutlichkeit: Die braucht das Spiel auch.

Publisher Serenity Forge hat Team Salvato bei der Portierung unter die Arme gegriffen, deshalb wird der Titel jetzt auch verkauft (die PC-Version könnt ihr auf Steam kostenlos spielen). Doki Doki Literature Club kostet digital 15 Euro und es gibt eine physische Edition für Nintendo Switch und Playstation (zum Preis von 30 Euro).

Doki Doki Literature Club Plus
Doki Doki Literature Club PlusDoki Doki Literature Club PlusDoki Doki Literature Club Plus

Quelle: Team Salvato.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.