Deutsch
Gamereactor
News
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2

Bloodlines 2 nicht auf PDXCON anspielbar, dafür verschenkt es Paradox an Besucher

Planänderung!

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Im Mai hat uns Paradox Interactive von ihrer PDXCON erzählt, eine Messe für Fans des Publishers und Entwicklers. Die Veranstalter wollten damit punkten, dass das Event die erste Gelegenheit für europäische Spieler sein wird, um das kommende Action-Adventure Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 zu spielen - und das direkt in der deutschen Hauptstadt. Wie das Studio am Wochenende mitteilte, ist das aber nicht länger der Fall. Stattdessen dürfen sich alle Besucher darauf freuen, das Spiel zu Release kostenlos auf dem PC zu spielen. Für den happigen Eintrittspreis erhält man das Spiel also "gratis" auf Steam.

Als Grund für diese Entscheidung wurde angegeben, dass sich Paradox auf die Fertigstellung des Spiels konzentrieren wolle. Das Game solle zum Release die "bestmögliche Erfahrung" bieten, dafür müsse aber noch einiges getan werden, heißt es. Ablenkungen könne sich das Team in dieser Phase nun leider nicht mehr leisten. Das Spiel soll trotzdem auf der PDXCON zu sehen sein, nur eben nicht anspielbar. Neben Vampiren verspricht das Studio nähere Informationen zu aktuellen und kommenden Spielen. Wer das Angebot ausschlägt und jetzt keine Lust mehr auf die Messe hat, bekommt noch bis zum 3. Oktober sein Ticket zurückerstattet. Vom 18. bis zum 20. November findet die PDXCON 2019 in Berlin statt.

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.