Deutsch

Schicke Gratis-Demo zu Pythetron

Mit Kickstarter ist es so eine Sache - in der Öffentlichkeit wirkt es wie eine Wunscherfüllungsmaschine, die Kreative nur so mit Geld überschüttet. In Wahrheit erreicht uns natürlich nur die Kunde der Projekte, die erfolgreich sind - während sicher mindestens 99% aller Kampagnen sang- und klanglos untergehen.

Ein Mensch, der das nun gar nicht verdient hat, ist der Texaner TJ Townsend, der mit nur 5000$ sein Shoot-em-up Pythetron fertig stellen möchte. Dabei befindet sich das Spiel bereits in einem sehr fortgeschrittenem und poliertem Stadium, wie seine frei herunterladbare Demo beweist, die für PC, Max und Linux vorliegt und ohne Installation und höchst ressourcenschonend auch auf älteren Rechnern läuft!

Schicke Gratis-Demo zu Pythetron

Wirklich ein beeindruckendes Stück Programmierleistung und auch Grafik und Animationen wirken schon absolut professionell. Nur leider hat der gute Mann, der bis über beide Ohren in der Entwicklung steckt, wohl nicht die Zeit übrig, sich um Promotion zu kümmern... denn so eine Kickstarter-Kampagne zum Erfolg zu führen, ist schon in sich ein absoluter Full-Time-Job.

Auch oder gerade weil nur noch 4 Tage Zeit sind, möchte ich hier ein bisschen Werbung für das Vorhaben machen. Gerade so eine bescheidene Kampagne, die schon so viel vorzuweisen hat, hätte den Erfolg verdient. Denn Townsend verlangt auch nur 5$ als Beitrag für das fertige Spiel!

Schaut es Euch doch mal an, oder besser: Spielt rein. Mein Genre sind Shmups zwar nicht, doch ich habe schon allein aus Respekt für diese grandiose Leistung meinen Beitrag eingeschickt. Tja und wenn das Projekt nicht zustande kommen sollte, kriegen wir ja unser Geld sowieso zurück ;)

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.