Deutsch
Gamereactor
News
Blair Witch

Blair Witch erschreckt euch pünktlich zu Halloween als Oculus Quest Edition

Ihr könnt den Hund streichen. Mit. Euren. Händen.

HQ

Das polnische Bloober Team wird abgesehen vom haarsträubenden Horrorspiel The Medium dieses Jahr noch zwei weitere Spiele auf den Markt bringen. Eines davon ist Observer: System Redux, das andere ist Blair Witch, konkret um die Oculus-Quest-Edition. Die kommt laut dem neuesten Trailer mit nahezu perfektem Timing pünktlich zur Spuksaison heraus - schon am 28. Oktober. Die Virtual-Reality-Konvertierung des Horrorspiels aus dem letzten Jahr wird in den kommenden Monaten auch auf andere VR-Plattformen übertragen werden, bestätigen die Polen via Pressemitteilung.

Das Spiel wurde mit "neuen Interaktionen erweitert", aber wer bereits die Originalversion gespielt hat, der wird aller Voraussicht nach nichts wesentlich Neues vorfinden - abgesehen von der Tatsache, dass uns der Horror jetzt natürlich ziemlich nahe kommt. Blair Witch basiert auf The Blair Witch Project, dem Kult-Horrorfilm von 1999, der dazu beigetragen hat, das Found-Footage-Genre groß zu machen. Wer keine VR-Technik hat, kann das Game auch direkt auf Xbox One, PS4, Nintendo Switch und PC spielen.

HQ
Blair Witch

Ähnliche Texte

Blair WitchScore

Blair Witch

KRITIK. Von Sam Bishop

Die Hexe von Blair Witch ist wieder gesichtet worden und jetzt könnt ihr ihren Fluch am eigenen Leib erfahren.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.