Deutsch
Gamereactor
Artikel

Bisher beste im Jahr 2024

Die erste Hälfte des Jahres 2024 ist vorbei und jetzt werfen wir einen Blick darauf, welche Spiele uns bisher am meisten beeindruckt haben...

HQ
Bisher beste im Jahr 2024

(10)

Tier-Brunnen


Die Entwicklung des neuesten Juwels des Indie-Kumpels Billy Basso dauerte etwa sieben Jahre, vor allem, weil er lange an seiner eigenen Spiel-Engine arbeitete, um den Look perfekt einzufangen, den er sich für das Konzept am besten vorstellte. Als wir unsere verschwitzten Pfoten auf Animal Well legen durften, waren wir beeindruckt, wie stimmungsvoll es war, clever gestaltet, gemütlich, detailliert und vor allem auf die richtige Art und Weise retro.

Bisher beste im Jahr 2024

(9)

Gutsherren


Wenn Sie daran denken, ein Dorf im Mittelalter zu bauen, wird Ihnen Gutsherren gefallen. In dieser Simulation erschaffst du ein Dorf und entwickelst es zu einer großen Stadt mit Festungen, Kirchen und Häusern. Du wirst auch Truppen in etwas Ähnlichem wie in Total War führen. Du musst immer darüber nachdenken, wann du kämpfst und ob du kämpfen wirst. Deine Lebensmittelproduzenten sind auch deine Soldaten. Mit seiner wunderschönen Grafik, der Tiefe des Gameplays und dem süchtig machenden Aufbau ist es eines der besten Strategiespiele des Jahres. Was es zurückhält, ist, dass es sich noch im Early Access befindet. Es fehlen einige Karten, Gebäude und Arten von Soldaten. Es ist auch notwendig, das Spiel auszubalancieren. Daran arbeiten die Entwickler vor der Veröffentlichung von 1.0 des Titels hart. Auch wenn es noch nicht fertig ist, ist es immer noch ein fantastisches Beispiel dafür, was Indie-Entwickler mit Leidenschaft erreichen können. Deshalb schafft er es auf Platz neun unserer Liste.

Bisher beste im Jahr 2024

(8)

Stellare Klinge


Nur wenige Spieler würden ein enges, lineares und explosives Action-Fest ablehnen. Als Stellar Blade enthüllt wurde, hofften wir auf etwas, das all diese Hoffnungen erfüllen könnte, und was wir schließlich bekamen, erwies sich in all diesen Punkten als genauso gut, wie man es sich nur wünschen kann. Die Hauptfigur Eve durch alle möglichen Umgebungen zu führen, in einem Spiel, das sich aus vielen fantastischen Inspirationsquellen bediente und mischte, erwies sich als so gut, weil die einzelnen Elemente so gut zusammenspielten. Wir wurden mit einem Abenteuer verwöhnt, das sich sowohl vertraut anfühlte als auch manchmal überraschte und das zwar nicht direkt Neuland betrat, aber vor allem dank fantastischer Kämpfe gegen die mächtigen Bosse des Spiels etwas ganz Besonderes war.

Überraschenderweise wurde das Abenteuer auch von einem schönen Pop-Soundtrack begleitet. Das allein war schon eines von mehreren Elementen, die die Reise zu etwas Besonderem machten. Es war auch schnell klar, dass wir uns keine Sorgen machen mussten, dass sich das Design um lange Beine und federnde Hündinnen drehen würde. Im Gegenteil, diese Beobachtungen wurden schnell beiseite geschoben, als uns so viel anderes geboten wurde, mit dem wir uns unterhalten konnten. Auf die Probe gestellt zu werden und das Kampfsystem vollständig beherrschen zu müssen, war nur eine von vielen Zutaten, die uns so viel Spaß an Stellar Blade gemacht haben.

Werbung:

Es macht immer Spaß, brandneue IPs unter den besten des Jahres zu haben, und jetzt, da Eve einen großen Auftritt hat, hoffen wir, dass dies erst der Anfang ist und wir in Zukunft eine Fortsetzung sehen werden.

Werbung:
Bisher beste im Jahr 2024

(7)

V Aufsteigend


Manchmal kommen Spiele aus dem Nichts, die wirklich überraschen und sich als redaktionelle Favoriten einschleichen. Dies ist bei V Rising der Fall. Wir sprechen hier von einem durchweg gut konstruierten und gestalteten Abenteuer, das aber die Kühnheit hat, ein wenig von dir als Spieler zu verlangen. Sie müssen wissen, was das ist und vor allem, was es nicht ist. Was wir bekommen, ist nicht nur ein Diablo-Klon, sondern auch ein Abenteuer, das uns wirklich tiefgreifende Möglichkeiten bietet, unsere eigene Burg zu bauen und zu verwalten. Kurz gesagt, wenn du das Diablo-Gameplay magst, aber etwas wirklich Besonderes willst, dann solltest du in den Sattel steigen und ein dunkler Oberherr werden, um dein eigenes Königreich in V Rising aufzubauen.

Bisher beste im Jahr 2024

(6)

Heimatwelt 3


Es gab mindestens eine Person in der Redaktion, die unbedingt zu der beliebten Homeworld-Strategieserie zurückkehren wollte. Besonders deutlich wird, dass die Möglichkeiten, sich im dreidimensionalen Raum zu bewegen, im Genre Strategie nicht übertroffen sind. Blackbird Interactive hat es mit Deserts of Kharak geschafft zu beweisen, dass sie die Marke verstehen. Homeworld 3 ist ein wirklich gut gemachter Titel. Mit einer packenden Story, toller Musik und verbesserter Spielmechanik schafft es es einmal mehr, uns zu verzaubern. Seine Stärke lag, genau wie seine Vorgänger, nicht im Multiplayer-Modus, sondern in der Kampagne. Auch die Möglichkeit, die Umgebungen als Deckung oder Transportwege zu nutzen, war ein willkommenes Upgrade. Indem du die 3D-Umgebungen voll ausnutzt, kannst du Feinde aus verschiedenen Richtungen sowohl aus dem Hinterhalt angreifen als auch überraschen. Es ist zweifellos eine der einzigartigsten Erfahrungen des Jahres und ein großartiges Strategiespiel, trotz des Mangels an Multiplayer-Inhalten. Deshalb landet es auf Platz sechs unserer Liste.

Bisher beste im Jahr 2024

(5)

Balatro


Wenn jemand vor ein paar Jahren vorhergesagt hätte, dass eines der besten und überraschendsten Spiele des Jahres 2024 ein Roguelike sein würde, das auf einem klassischen französisch-englischen Kartenspiel basiert, würden wahrscheinlich viele ungläubig die Augenbrauen hochziehen. Aber Balatro existiert heute und wir in der Redaktion haben das ganze Konzept lieben gelernt, mehr und bessere Spielkarten zu sammeln und perfekte Kombinationen in einer immens unterhaltsamen Version von Poker zu finden, die das Regelwerk in etwas Neues und Aufregendes verwandelt, während der Kern intakt bleibt. In der Mitte des Jahres 2024 haben wir Schwierigkeiten, einen Titel zu finden, der so sehr heraussticht wie das kartenbasierte Roguelike von LocalThunk, und deshalb segelt Balatro auf einen wohlverdienten fünften Platz auf der Liste der besten Spiele des Jahres (bisher).

Bisher beste im Jahr 2024

(4)

Lorelei und die Laseraugen


Das schwedische Abenteuer Lorelei and the Laser Eyes verbindet Gameplay und Storytelling auf einzigartige Weise und ermöglicht es uns, auf eine Art und Weise zu rätseln, wie wir es noch nie zuvor getan haben. Die Lösungen sind oft so obskur wie genial, und es gibt nur wenige Spiele, die durchweg ein solches Gefühl der Freude vermitteln wie dieses. Wenn Sie der Typ sind, der gerne versucht, Texte, Zahlen und Symbole zu interpretieren, um die Geheimnisse dahinter zu entdecken, und Hitchcock und Lynch zu schätzen weiß, können wir Ihnen nicht genug empfehlen, um das Hotel Letztes Jahr zu besuchen. Lorelei and the Laser Eyes ist ein einzigartiges Spielerlebnis, das wesentlich dazu beiträgt, das zu erweitern, was Gaming wirklich sein kann.

Bisher beste im Jahr 2024

(3)

Eiyuden Chronicle: Hundert Helden


Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes ist dank seiner perfekten Kombination aus Nostalgie und Innovation sicherlich eines der besten Spiele des Jahres 2024. Das Abenteuer wurde von den ursprünglichen Entwicklern der Suikoden-Serie entwickelt und bietet eine tiefgründige und fesselnde Geschichte mit über hundert einzigartigen Helden, die es zu rekrutieren gilt. Jeder hat seine eigenen Fähigkeiten und Hintergrundgeschichten, die für Abwechslung, Tiefe und Persönlichkeit sorgen. Die Grafik ist eine atemberaubende Mischung aus 2D-Sprites und 3D-Umgebungen, die ein visuelles Retro-Feuerwerk schaffen. Die Musik von Motoi Sakuraba verstärkt auch die emotionale Atmosphäre, und letztendlich ist Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes eine liebevolle Hommage an klassische JRjapoan-Rollenspiele und damit ein Muss für deine Spielesammlung.

Bisher beste im Jahr 2024

(2)

Wie ein Drache: Unendlicher Reichtum


Es war schon früh klar, dass Infinite Wealth ein einzigartiges Spiel in der Serie werden würde. Es ist nicht nur das erste Abenteuer mit dem neuen Namen Like a Dragon, sondern auch das erste Spiel, das außerhalb Japans spielt und das erste Spiel, das zumindest zu einem großen Teil ohne den Schöpfer der Serie entwickelt wurde. Das Ergebnis ist ein frisches, riesiges und gut geschriebenes Abenteuer, in dem sich die Wege des neuen und des alten Protagonisten aus der Serie unzählige Male kreuzen, um den Beginn von etwas Neuem im bisher wohl besten Abenteuer der Serie zu markieren. Kurz gesagt, es ist nichts, was Fans japanischer Rollenspiele missen sollten.

Bisher beste im Jahr 2024

(1)

Final Fantasy VII Rebirth


Schon das erste Spiel der Remake-Reihe war ein phänomenales Erlebnis, das wir sofort mit der höchsten Bewertung belohnt haben. Aber wenn die Fortsetzung ein ähnliches Spiel gewesen wäre, hätte es nicht für das gleiche Urteil gereicht. Mit einer neuen Konsolengeneration und einer Adaption der offenen Spielwelt aus dem Original brauchte es einfach viel mehr, aber als wir endlich die Möglichkeit bekamen, uns in Final Fantasy VII Rebirth zu versenken, wurde schnell klar, dass alle Verbesserungen, die wir uns erhofft hatten, tatsächlich da waren.

Das zweite Abenteuer der Serie erwies sich als randvoll mit brillanten Inhalten. Wir wurden von einer Vielzahl fesselnder Minispiele und einem brillanten Kartenspiel begrüßt, das unsere Aufmerksamkeit auf sich zog - ein Spiel, von dem wir hoffen, dass es in Zukunft noch mehr Liebe und Entwicklung bekommt. Auch die Spielwelt in Rebirth war gigantisch und voller spannender Geheimnisse und unerwarteter Überraschungen, die jeden Moment zu einem neuen Abenteuer machten.

Die Geschichte hat uns von Anfang bis Ende mit ihren Intrigen, Wendungen und tiefgründigen Charakterentwicklungen gefesselt. Als es an der Zeit war, das Spiel zu bewerten, gab es keinen Zweifel daran, dass es die höchste Bewertung verdient hat. Jetzt können wir es kaum erwarten, das dritte Spiel der Serie zu sehen, von dem wir hoffen, dass es unsere ohnehin schon hohen Erwartungen übertreffen wird.



Lädt nächsten Inhalt