Deutsch
Gamereactor
News
Mass Effect: Andromeda

Bioware spricht über die Zukunft von Mass Effect

Am Dienstag feierte Bioware den N7-Day, ein Tag der sich der Mass Effect-Serie und seiner zehnjährigen Geschichte widmet. Passend dazu veröffentlichte das Studio ein Video in dem die Entwickler sich an die lange Reise des Franchise zurückerinnern, vom ersten Spiel bis hin zu Andromeda. Es ist kein Geheimnis, dass Andromeda viele Probleme mit sich brachte. Von den miserablen Gesichtsanimationen bis hin zum kontroversen Multiplayer, überall fanden Speler Ecken und Kanten. Im August fanden wir zusätzlich heraus, dass es keine weiteren Einzelspieler-Updates für Mass Effect: Andromeda mehr geben wird und die Entwickler das sinkende Schiff verließen. Demzufolge konnten einige Spieler nur die Stirn runzeln, während der Entwickler von "Mass Effects' strahlender Zukunft" sprach. Bisher wissen wir nicht was diese Aussage bedeuten soll, da Bioware Andromeda aber hinter sich gelassen hat, könnte dies eine Andeutung für einen frischen Start des Franchise sein... auch wenn wir darauf noch eine ganze Weile warten werden müssten. Was würdet ihr euch als Nächstes von Mass Effect wünschen?

Mass Effect: Andromeda
Matt Rhodes

Quelle: GamingBolt.

Ähnliche Texte

Mass Effect: AndromedaScore

Mass Effect: Andromeda

KRITIK. Von Mike Holmes

Bioware hat die Sci-Fi-RPG-Serie in eine neue Galaxie befördert, doch hat die bedeutende Formel die Reise gut überstanden?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.