Deutsch
Gamereactor
News
Fallout 76

Bethesda: Fallout 76 "verzeichnete 2020 einen dramatischen Anstieg der Spieler"

In den vergangenen zwölf Monaten sollen Millionen von Spielern im Wasteland getummelt haben.

Bethesda hat ihrer Community in den letzten Jahren bewiesen, dass manche Spiele zu groß sind, um zu scheitern. Fallout 76 ist definitiv ein Spiel, das in diese Kategorie fällt, denn weder Spielfehler, noch mangelnde Inhalte konnten das MMO zu Fall bringen. Im Laufe der Zeit wurde der Titel stetig verbessert und obwohl wir nicht wissen, ob das Projekt sein volles Potential bereits entfalten konnte, steht so ziemlich außer Frage, dass Fallout 76 heute ein sehr viel besseres Spiel ist als noch vor zwei Jahren. Wie bei so vielen "gescheiterten" Projekten, scheint sich Mühe irgendwann ausgezahlt zu haben.

Das Entwicklerstudio blickt mit großer Freude auf das Jahr 2020 zurück, denn in den vergangenen Monaten sollen sich Millionen von Spielern mit den Inhalten des MMORPGs beschäftigt haben: "2020 war offensichtlich eines der schwierigsten Jahre in der modernen Geschichte, aber es hat sich [für uns] sehr gelohnt, Millionen von [Menschen in der Spielwelt von] Fallout 76 zusammenkommen zu sehen, um ihre Freunde zu treffen, neue [Freunde] zu finden und gemeinsam Abenteuer in der Sicherheit der virtuellen Welt zu unternehmen [...]."

Die Entwickler haben eigenen Aussagen zufolge einen "dramatischen Anstieg der Spieler im Jahr 2020 registriert, sowohl bei Neuen als auch zurückkehrenden Veteranen". Das bestärkt das Team in dem Willen, auch in Zukunft am Spiel weiterzuarbeiten: "Pläne für ein noch größeres und besseres 2021" seien bereits in Arbeit, so Bethesda. Eine Infografik verdeutlicht die zerstörerische Natur der vielen Überlebenden:

Fallout 76

Ähnliche Texte

Fallout 76: WastelandersScore

Fallout 76: Wastelanders

KRITIK. Von Kieran Harris

Das lang erwartete Wastelanders-Update von Fallout 76 ist eingetroffen und führt einen völlig neuen Handlungsbogen, sowie humanoide NPCs ein.

Fallout 76Score

Fallout 76

KRITIK. Von Kieran Harris

Nach vielen glücklichen Jahren der reinen Einzelspielerabenteuer öffnen die sich Tore der Vault einer Online-Ödnis.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.