Deutsch
Gamereactor
News
Century: Age of Ashes

Beta-Phase vom Drachenspaß Century: Age of Ashes wird ausgeweitet

Die Entwickler sprechen konkrete Änderungen an, die durch Beta-Feedback ermöglicht wurden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die französischen Entwickler von Playwing arbeiten an einem Free-to-Play-Actionspiel, in dem ihr euch als Drachenreiter beweisen könnt. Century: Age of Ashes hat ein erstes Beta-Wochenende hinter sich und das Studio arbeitet bereits an einer zweiten Testphase. Das Feedback aus den ersten Tests habe zu umfangreichen Änderungen geführt, die von Änderungen am Matchmaking (Spieler haben nun eine MMR-Wertung), über erweiterte Tutorial- und Early-Game-Spielhilfen bis hin zu Anpassungen existierender Modi reichen.

In der ersten Aprilwoche soll der Titel voraussichtlich ins Early Access abheben, doch ihr könnt euch schon jetzt für die zweite Closed-Beta-Phase registrieren, um Century: Age of Ashes zwischen dem 12. und dem 21. März zu spielen. Bisherige Fortschritte wurden komplett gelöscht, da ihr in Zukunft mehr Zeit ins Spiel investieren sollt. In der ersten Closed Beta seien die Spieler zu schnell aufgelevelt, schreibt Playwing, deshalb die Änderung.

Der kosmetische In-Game-Shop wird für diese Phase geöffnet, bis auf weiteres sei die Echtgeld-Kaufoption jedoch noch deaktiviert, versichert Playwing. Zum erwarteten Early-Access-Start Anfang April werden audiovisuelle Updates erwartet, um bestehende Spielmodi und das Gameplay insgesamt übersichtlicher zu gestalten. Es gibt aktuell drei grundlegende Klassen (Phantom, Windguard und den Marauder), ebenso viele Karten und drei Spielmodi (Showdown, Survival und Flaggenkampf). Eine Übersicht über diese Inhalte bekommt ihr im neuen Trailer:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Century: Age of AshesCentury: Age of Ashes

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.