Deutsch
Gamereactor
News
Sunset Overdrive

Bestätigt: Sony besitzt die Rechte an Sunset Overdrive

Sie könnten einen zweiten Teil entwickeln lassen oder den Titel auf ihre Plattform portieren.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Vor nicht allzu langer Zeit hat Sony das kalifornische Entwicklerstudio Insomniac Games gekauft und seitdem gehört es zur Familie der firmeneigenen Erstanbieter-Studios der Japaner. Das bedeutet auch, dass Sony nun auf die Markenrechte des Studios zurückgreifen darf. Bislang war uns das Ausmaß dieses Geschäfts allerdings nicht bekannt, denn obwohl Insomniac einige Spiele entwickelt hat, bleiben nicht alle Rechte immer automatisch auch beim verantwortlichen Unternehmen. Die Lienz des kultigen Actionspiels Sunset Overdrive zum Beispiel wurde damals von Microsoft als Exklusivspiel veröffentlicht.

Nun kristallisiert sich jedoch heraus, dass Sony tatsächlich auch die Rechte an der Xbox- und PC-Marke erworben hat. Firmenpräsident Shuhei Yoshida hat Inside Games auf Anfrage bestätigt, dass Sony die "Rechte an früheren Arbeiten von Insomniac Games" besitzt. Der japanische Konzern zeigt aktuell kein allzu großes Interesse an einer Fortsetzung der Serie, allerdings könnten sie Sunset Overdrive immer noch relativ einfach für die PS4 veröffentlichen. Falls sie das wollen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Sunset Overdrive

Ähnliche Texte

Sunset OverdriveScore

Sunset Overdrive

KRITIK. Von Ingo Delinger

Dass Sunset Overdrive jede Menge Spaß bringt, kann man auf den ersten Blick erkennen. Eigentlich stellt sich nur die Frage: Wie lange ist das so? Die Antwort: eine ganze Weile!



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.