Deutsch
Gamereactor
News
The Crew

Bericht: Ubisoft hat damit begonnen, The Crew aus digitalen Spielebibliotheken zu löschen

Dies geschieht, da die Online-Server des Spiels kürzlich abgeschaltet wurden.

HQ

Das Rennen um Ubisofts Rennspiel The Crew ist vorbei, denn laut einem Bericht von Game Rant hat das Unternehmen nun damit begonnen, es aus den digitalen Spielebibliotheken der Menschen zu löschen. Der Grund dafür ist, dass die Server des Spiels am ersten April abgeschaltet wurden, was Ubisoft anscheinend dazu veranlasste, das Spiel auch von den Ubisoft Connect -Konten der Leute zu entfernen, was die Leute im Vergleich zu einem regelrechten Diebstahl verärgerte.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass The Crew ein reines Online-Erlebnis ist, so dass es ohne die Server auch nicht viel zu tun gibt. Für diejenigen, die die Serie zu schätzen wissen, gibt es immer noch The Crew 2 und die neueste Ergänzung The Crew Motorfest, in die man sich hineinbeißen kann.

So oder so, das alles ist ein weiterer Hinweis darauf, was die digitale Zukunft tatsächlich bedeutet, und all die reinen Online-Titel, die zunehmend dominieren.

Was hältst du von Spielen, die nur online sind und überhaupt nicht offline im Einzelspielermodus gespielt werden können?

The Crew

Ähnliche Texte

9
The CrewScore

The Crew

KRITIK. Von Christian Gaca

Zum Einstieg ein seichter Kalauer: Ubisoft hat am 2. Dezember das neue Rennspiel Assassin's Crew Horizon Paradise Unlimited für PS4 und Xbox One veröffentlicht.



Lädt nächsten Inhalt