Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News

Bericht: Henry Cavill ist aus The Witcher ausgestiegen, weil Netflix die Figur Geralt nicht versteht

Cavill: "Der schwierigste Teil für mich war, die Balance zwischen der Vision der Showrunner und meiner Liebe zu den Büchern zu finden."

HQ

Wir haben erst letzte Woche erfahren, dass Superman-Schauspieler Henry Cavill von Netflix' Serienadaption von The Witcher zurücktritt und dass die Rolle nach dem nächsten Teil von Liam Hemsworth (Hunger Games) übernommen wird und viele Fans zu dem Schluss kamen, dass er einfach keine Zeit für weitere Projekte hat, da er neben einem neuen Superman-Vertrag Es wird gemunkelt, dass er auch über die Rolle von Bond verhandelt. Im Laufe des Tages sind jedoch Informationen über andere Gründe aufgetaucht, die darauf hindeuten, wie sehr Henry die Geschichte und den Ton der zweiten Staffel von The Witcher verabscheute und wie er und die Sicht der Produzenten auf The Witcher einfach zu weit auseinandergingen, als dass er weitermachen konnte. Was für jeden, der die zweite Staffel gesehen hat, sehr wahrscheinlich klingt.

"Eine erstklassige Quelle, wenn es um die Show geht - Cavill dachte darüber nach, die Show nach Staffel 2 aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit den Produzenten in Bezug auf den Inhalt der Show und Geralts Rolle zu verlassen. Und wir brauchen den Bericht nicht unbedingt, um das zu wissen. Wie Redanian Intelligence betont, drückte Cavill seine Frustration während der Promo-Tour für die zweite Saison aus.

Henry Cavill:
"Der schwierigste Teil für mich war, diese Balance zwischen der Vision der Showrunner und meiner Liebe zu den Büchern zu finden und zu versuchen, diesen Geralt in die Vision der Showrunner zu bringen. Es geht darum, dort einen schmalen Grat zu beschreiten. Es ist die Geschichte der Showrunner und somit eine Adaption. Das Schwierige für mich war, Geralt vom Platz der Bücher darin zu finden und beides so gut wie möglich dienen zu können."

Bericht: Henry Cavill ist aus The Witcher ausgestiegen, weil Netflix die Figur Geralt nicht versteht

Danke, Comicbook.com und glücklichen traurigen verwirrten Podcast.



Lädt nächsten Inhalt