Deutsch
Gamereactor
News
Half-Life 3

Bericht: Half-Life 3 2015 verschrottet, Valve-Insider leckt Gameplay und Story

Eines der am meisten erwarteten Spiele aller Zeiten ist seit einiger Zeit in der Dose.

Das Warten auf eine Fortsetzung dessen, was viele für eines der besten Spiele aller Zeiten halten, geht weiter. Aber neue Lecks von einem Valve-Insider zeichnen jetzt ein dunkles Bild rund um die Entwicklung von Half-Life 3, was darauf hindeutet, dass das Spiel bereits 2015 intern verschrottet wurde, an dem damals nur zehn Leute arbeiteten.

Der frühe Build von Half-Life 3 beinhaltete Berichten zufolge eine Traumsequenz, in der Gordon Freeman Teile des sogenannten "Siebenjährigen Krieges" erleben kann. Etwas, das laut der Hintergrundgeschichte des Spiels vor Half-Life 2 stattfand und davon handelte, dass der Alien Combine die Erde übernahm, bevor er schließlich in einer Kammer der Aperature Science aufwachte. Mit anderen Worten, wo die Portal-Spiele stattfanden.

Half-Life 3 wäre auch mit Portal 2 verknüpft und hätte nach Portal 2 stattgefunden, und die Spieler hätten Zugang zu Roboterarmen gehabt, die es Gordon ermöglichten, verschiedene Rätsel zu lösen. Hauptsächlich durch Ändern der Größe und Temperatur verschiedener Objekte. Nachdem Sie es geschafft haben, dem Aperature Labor zu entkommen, entdeckt Gordon, dass seit dem letzten Mal 20 Jahre vergangen sind und dass er sich in den Ruinen einer anonymen Stadt in Nordamerika befindet.

Tyler McVicker, ein weiterer bekannter und anerkannter Valve-Informant, überprüft viele dieser Informationen und erzählt uns auch, wie Half-Life 3 pseudo-Open-World und weit weniger linear als die vorherigen Spiele sein würde, mit prozedural generierten Missionen, die der Spieler abschließen muss. Schließlich erwähnt Vicker auch, dass das gesamte Projekt aufgrund interner Konflikte bei Valve verworfen wurde, wo die Mehrheit der Führungskräfte des Unternehmens es vorzog, ihren Fokus auf die virtuelle Realität zu verlagern.

Unglaublich traurige und beunruhigende Nachrichten, wenn tatsächlich alles wahr ist, und wir können wahrscheinlich (wie üblich) auch keine offizielle Erklärung von Valve erwarten. Für diejenigen unter Ihnen, die sich das vollständige Video ansehen möchten, in dem Tyler McVicker alle Informationen durchgeht, können Sie dies hier tun.

Was halten Sie davon, ist die Zukunft von Half-Life 3 zum Scheitern verurteilt oder gibt es noch einen Hoffnungsschimmer?

Half-Life 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt