Deutsch
Gamereactor
News
Batman: Arkham Knight

Bekommt Batman: Arkham Knight ein Xbox-Series-Upgrade?

Es könnte ein menschlicher Fehler sein...

Gestern Abend wurde eine Grafik entdeckt, mit der Microsoft Verbesserungen von Batman: Arkham Knight auf Xbox-Series-Geräten bewirbt. In einem Beitrag auf Xbox Wire wird das besagte Bild verwendet, das aus unbekannten Gründen mit den entsprechenden Logos versehen wurde. Derzeit weist das Actionspiel von Warner Bros. weder auf der PS5 noch auf der Xbox Series entsprechende Optimierungen auf.

Es ist erwähnenswert, dass Batman: Arkham Knight diese Woche auf Xbox-Geräten mit einer speziellen In-Game-Herausforderung versehen wurde. Abonnenten sollen das Spiel spielen, um virtuelle Punkte verdienen zu können, die sie wiederum für andere Microsoft-Dienste nutzen können. Einige sehen eine Verbindung zwischen diesen beiden Dingen, doch was sich genau dahinter verbirgt, ist weiterhin unklar.

Batman: Arkham Knight

Quelle: Gamespot

Ähnliche Texte

Batman: Arkham KnightScore

Batman: Arkham Knight

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Ein starkes Universum, tolle Charaktere und die gelungene Erzählung verbinden sich mit schneidigem Gameplay zu einem feinen Action-Hit.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.