Deutsch
Gamereactor
News
Battletoads

Battletoads: Spieler zerstören über 10 Millionen Turbo-Bikes

Ist das Spiel zu schwer oder sehr beliebt?

Letzte Woche ist das neue Battletoads erschienen, das zahlende Abonnenten im Xbox Game Pass ohne zusätzliche Kosten auf Xbox One und PC spielen können. Uns liegen keine initialen Verkaufs- oder Spielerzahlen für den Brawler vor, doch Entwickler Rare teilte am Wochenende ein kleines Info-Nugget, das entweder darauf hindeutet, dass das Spiel großartig anläuft oder sehr schwer ist. Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beidem.

Im dritten Level aus dem ersten Akt ("For the Queen") gibt es einen Abschnitt, der die Leute nervt. In dieser Mission kommen die berüchtigten Turbo-Bikes der Serie wieder zum Einsatz und fordern die Spieler dazu heraus, mit viel zu hoher Geschwindigkeit entgegenkommenden Hindernissen auszuweichen. Ein einziger Treffer bedeutet den sofortigen Tod, was dazu führte, dass die Spieler eine ganze Menge von Motorrädern zerschrottet haben.

Laut dem Entwickler seien allein am Wochenende "mehr als 10 Millionen Turbo-Bikes zerstört" worden. Da die alten Fans wahrscheinlich sehr stressresistent sein dürften, hoffen wir an dieser Stelle einfach mal, dass Battletoads einiges an Aufmerksamkeit erhalten hat. Verdient hätte es das Spiel unserer Meinung nach jedenfalls. Wie oft seid ihr an dieser Herausforderung gescheitert?

Battletoads
Diesen Abschnitt werdet ihr zu fürchten lernen. Hoffentlich hat Chet eine gute Versicherung.

Ähnliche Texte

BattletoadsScore

Battletoads

KRITIK. Von Ben Lyons

Toad Sham Bo! Nach einer langen Pause kehren die Battletoads mit einem phänomenalen Auftritt zurück in die Zukunft.

Hinweis auf den Status von Battletoads

Hinweis auf den Status von Battletoads

NEWS. Von Jonas Mäki

Vor mehr als zwei Jahren wurde Battletoads auf der E3 angekündigt. Falls ihr euch nicht mehr erinnert: Entwickelt wird das Spiel von den Dlala Studios unter der Aufsicht...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.