Deutsch
Gamereactor
News

Atlus zeigt Persona-Merchandise und deutet Überraschung an

Wo führen uns diese Teaser hin?

HQ

In Japan feierte Persona 5 diese Woche seinen fünften Geburtstag (bei uns ist das Spiel erst seit April 2017 erhältlich). In diesem Jahr findet zudem das 25. Jubiläum der Persona-Reihe statt, deshalb hat Entwickler Atlus am Mittwoch eine Präsentation übertragen, auf der sie den Fans frisches Merchandise vorstellten. Das Highlight ist eine Armbanduhr im Design des Velvet-Rooms aus Shin Megami Tensei: Persona 3, deutlich spannender wird es ehrlich gesagt nicht.

Wer T-Shirts, Tragetaschen, Masken, Sammelkram zum in den Schrank stellen, kleine Plüschpuppen, Anhänger oder Büroartikel im Design der Hauptfiguren und der jeweiligen Maskottchen der Persona-Spiele haben möchte, kann sich das Programm gerne mal ansehen und stöbern - auch weil die Entwickler einige Gags eingebaut haben, die sich europäische und US-amerikanische Publisher in einem solchen Rahmen nicht trauen würden. Eine Auswahl der vorgestellten Artikel soll wohl auch in englischsprachigen Ländern verfügbar sein, aber da müsst ihr euch im Einzelfall selbst zu informieren.

Für uns ist diese Angelegenheit vor allem deshalb interessant, weil während der Präsentation mehrmals eine Überraschung angedeutet wird, die wir bereits vor ein paar Monaten aufgegriffen haben. Mehrere Designs, auf denen die Protagonisten aller Haupt-Persona-Spiele abgebildet sind, blieben verdeckt, weil Atlus diese erst später enthüllen möchte. Möglicherweise könnte die TGS 2021, die Ende des Monats stattfindet, ein Ort für diese Ankündigung sein, denn Sega und Atlus haben eigene Slots für die Veranstaltung gebucht. Sicher ist das aber nicht.

Update, 21. September 2021, 00:58 Uhr:
Die englische Webseite anlässlich des 25. Geburtstags der Persona-Marke ist mittlerweile online, doch neue Informationen lassen sich dort nicht finden. Am Wochenende sind jedoch die geheimen Artworks geleakt, die Atlus zuletzt als großes Geheimnis inszenierte. Der Kontext, in dem diese unbekannten Grafiken bislang immer (nicht) präsentiert wurden, veranlasste viele Fans dazu zu glauben, dass uns der Entwickler möglicherweise ein neues Persona-Spiel vorstellen möchte. Das scheint sich leider nicht zu bewahrheiten, da es sich bei diesen Designs offenbar lediglich um Kollaborations-Grafiken handelt, auf denen alle Figuren der Reihe abgebildet sind. Offiziell ist die Info noch nicht, aber viele Fans sind trotzdem schon enttäuscht.

Atlus zeigt Persona-Merchandise und deutet Überraschung an

Quelle: Persona Central.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.