Deutsch
Gamereactor
News
Aquaman and the Lost Kingdom

Aquaman and the Lost Kingdom erhält ein früheres Veröffentlichungsdatum

Der Film wird nun innerhalb einer Woche nach einem weiteren Warner Bros.-Film veröffentlicht.

HQ

Warner Bros. hat beschlossen, den Veröffentlichungstermin von Aquaman and the Lost Kingdom um fünf Tage auf den 20. Dezember 2023 zu verschieben.

Der Film wurde mehrfach verzögert und sollte letztes Jahr am Weihnachtstag in die Kinos kommen. Zumindest mit diesem neuen Veröffentlichungsdatum scheinen die Verzögerungen vorbei zu sein, und Sie müssen am Weihnachtstag 2023 nicht in einem Kino sitzen, da der Start des Films um fünf Tage vorverlegt wird.

Es gibt eine Menge Vorfreude auf Aquaman und das verlorene Königreich, da es einer der letzten Filme ist, der das sterbende DCEU zu Ende bringt, bevor die Vision von James Gunn und Peter Safran die Macht übernimmt. Es gibt einige Bedenken, dass dies Jason Mamoas letzter Auftritt als Aquaman sein könnte, aber der Schauspieler hat zuvor gesagt, dass er gut mit James Gunn befreundet ist und glaubt, dass er bleiben wird.

Aquamans Veröffentlichungsdatum verschiebt es nun innerhalb einer Woche nach einem weiteren Warner Bros.-Film in Wonka, der am 15. Dezember veröffentlicht werden soll. Wir müssen abwarten, ob diese beiden Filme kollidieren oder ob ihre beiden Kassenzahlen über die Weihnachtszeit stark bleiben.

Danke, Collider.

Aquaman and the Lost Kingdom

Ähnliche Texte

0
Aquaman and the Lost Kingdom

Aquaman and the Lost Kingdom

FILM-KRITIK. Von André Lamartine

Aquaman verliert sich in Lost Kingdom, einer Fortsetzung, der eigentlich nichts gelingt, außer langweilig zu sein und maximale Irritation zu erzeugen...



Lädt nächsten Inhalt