Deutsch
Gamereactor
News
Presumed Innocent

Apple zeigt den ersten Blick auf sein von Jake Gyllenhaal geführtes Drama

Presumed Innocent debütiert im Juni auf dem Streamer.

HQ

Apple TV+ scheint sich in seiner goldenen Ära des grünen Lichts und der Veröffentlichung neuer Shows und Filme zu befinden, da der Streamer heutzutage fast wöchentlich etwas Neues zu präsentieren scheint. In diesem Sinne hat Apple einen ersten Blick auf seine kommende Krimi-Drama-Serie Presumed Innocent unter der Leitung von Jake Gyllenhaal enthüllt und gezeigt.

Wie der Name schon sagt, spielt Gyllenhaal in der Serie einen Mann, der eines Verbrechens verdächtigt wird. Er spielt die Rolle des stellvertretenden Staatsanwalts von Chicago, Rusty Sabich, der, als er eines abscheulichen Verbrechens verdächtigt wird, darum kämpft, sein Leben, seine Ehe und seine Familie zusammenzuhalten.

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman, und die vollständige Inhaltsangabe ist hier zu sehen: "Basierend auf dem gleichnamigen New York Times-Bestseller von Scott Turow nimmt die packende Serie die Zuschauer mit auf eine Reise durch den schrecklichen Mord, der die Staatsanwaltschaft von Chicago auf den Kopf stellt, als der stellvertretende Chefankläger Rusty Sabich (gespielt von Gyllenhaal) des Verbrechens verdächtigt wird. Die Serie erkundet Besessenheit, Sex, Politik und die Macht und Grenzen der Liebe, während der Angeklagte darum kämpft, seine Familie und Ehe zusammenzuhalten."

Presumed Innocent wird am 12. Juni auf Apple TV+ debütieren, und Sie können den Trailer unten sehen.

HQ
Presumed Innocent

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt